Navigation überspringen und zur Seitenüberschrift gehen.

switch!
seen    not seen    don't know

P 14
Diwan - Arrangement zum ostwestlichen Dialog

Kolpa Abda und Regine Schaupp

07.02.2011

Regine Schaupp

für Wolfgang und Josefh

up

06.02.2011

Regine Schaupp

stick to your guns

up

04.02.2011

Regine Schaupp

„Wir alle waren überwältigt, wegen der Weite des Landes, des Geschmacks des Windes, des Sonnenlichts und der Hoffnungen, für die wir arbeiteten. Die Morgenluft einer zukünftigen Welt berauschte uns. Wir waren aufgewühlt von Ideen, die nicht auszudrücken und die nebulös waren, aber für die gekämpft werden sollte. Wir durchlebten viele Leben während dieser verwirrenden Feldzüge und haben uns selbst dabei nie geschont; doch als wir siegten und die neue Welt dämmerte, da kamen wieder die alten Männer und nahmen unseren Sieg, um ihn der früheren Welt anzupassen, die sie kannten. Die Jugend konnte siegen, aber sie hatte nicht gelernt, den Sieg zu bewahren; und sie war erbärmlich schwach gegenüber dem Alter. Wir dachten, wir hätten für einen neuen Himmel und für eine neue Welt gearbeitet, und sie dankten uns freundlich und machten ihren Frieden.“

– T.E. Lawrence: Die sieben Säulen der Weisheit, Seite 850

up

31.01.2011

Regine Schaupp

switch! to be continued...

up

30.01.2011

Regine Schaupp

Kill-Switch (Not-Aus, historisches Machtinstrument)

up

28.01.2011

Regine Schaupp

http://www.peoplesliberationfront.info/OpEgypt2.html

Thank you Mr. Mubarak for trying to disrupt the Diwan!!!!
يا ياسر: we people here can't contact you there, not on the phone nor internet,
but we still can switch with you tonight.
!!! Oben bleiben, stick to your guns, يصر على موقفه

up

31.12.2010

Regine Schaupp

...wobei es im näheren Umfeld leicht zu Poltergeistphänomenen kommen kann. (Hier bei P15)

up

31.12.2010

Regine Schaupp

^...und erzeugt paranormale Emanationen bei spirituell - disponierter Verfassung...
(Abb. oben: medialer Fokus ist hier Piussister Maria Petrus, die sich nach wochenlanger harter geistiger Vorbereitung freundlicherweise für das Divan-Experiment zur Verfügung gestellt hat)

up

31.12.2010

Regine Schaupp

switch happens...^...

up

21.12.2010

Regine Schaupp

اهلا وسهلا
Welcome back S.U.B.!

up

21.12.2010

Regine Schaupp

abandon ship?

up

21.12.2010

Regine Schaupp

"now bring me that horizon!"
(Jack Sparrow)

up

21.12.2010

Regine Schaupp

ISS Bahnwärterhaus, ändern Sie sofort Ihren Standort hart steuerbord, neuer Kurs süd-südost!!!Over

up

21.12.2010

Regine Schaupp

Mayday Mayday Mayday

This is ISS Bahnwärterhaus

In Position

48 Degrees 45 Decimal Minutes North
9 Degrees 16 Decimal Minutes East

Massive alien attacks (P13, P16) on ears, (P15) noses
and eyes of crew and inmates.
Sudden unexpected SWITCH has occured.
Person over board, last seen on 12.19.2010 10h UTC

I require immediate assistance.

Over

up

14.12.2010

Regine Schaupp

Weichenstellen...

up

14.12.2010

Regine Schaupp

inflate the vessel

up

13.12.2010

Regine Schaupp

switch-Anleitung im Sicherungskasten des Bahnwärterhauses

up

08.12.2010

Regine Schaupp

Als der Zeit ganz angemessen
Seh' ich's gegenwärtig an
Nach der Schenke auszuwandern,
Und da froh zu weilen dann.
...

[Hafis; Rosenzweig-Üb.: II. Bd.]

up

02.12.2010

Regine Schaupp

Diwan des Anakreon

up

17.11.2010

Regine Schaupp

Liebe Schwester Maria Angelus,
liebe Schwester Maria Petrus,
Dank für die heutige Handlung.
Zur Transsubstantiation: seid vorsichtig,
denn es kann schiefgehen! Dazu hier der link für
"The Night of the Living Bread" auf Youtube:
http://www.youtube.com/watch?v=ktD27xVIncg

Deo gratias!

up

16.11.2010

Regine Schaupp

magic switch Option für Rose P22: the flying cardboard

up

14.11.2010

Regine Schaupp

...
O verderbe unsre Feinde,
Diese Fremden, die aus fernen
Und noch unentdeckten Ländern
Zu uns kamen übers Weltmeer -

Warum ließen sie die Heimat?
Trieb sie Hunger oder Blutschuld?
Bleib im Land und nähr dich redlich,
Ist ein sinnig altes Sprüchwort.
...

(Diwanbeitrag v. H. Heine/Romanzero)

up

14.11.2010

Regine Schaupp

Liebe unabhängige Bundesbeauftragte:
Ein schönes Bild hast Du uns da hingehängt,
da fühlen wir uns gleich viel besser! Heisa!

up

10.11.2010

Regine Schaupp

...wieder zurück

up

10.11.2010

Regine Schaupp

Alice kinda got the feeling
she was floating to the ceiling
instead of only looking at the sky...

Grüße auch an die Piussisters

up

08.11.2010

Regine Schaupp

Himmel, was ist DAS denn???

up

06.11.2010

Regine Schaupp

Rosa Flamingos (Phoenicopterus ruber) im Renaturierungsgebiet bei Leinfelden-Echterdingen

up

23.10.2010

Regine Schaupp

@Wolfgang (P03):
X seen!
Lieber Wolfgang,
ich verweilte unlängst in einem Endzeit-Biwak auf 27°3'ö.L. - 27°6'n.B. bei einem Wüstenfuchs, der sich gegen ein geringes Bakschisch sogar fotografieren ließ.
Du kannst beim nächsten Mal gerne mitkommen, bring deine Ausrüstung mit!

up

22.10.2010

Regine Schaupp

up

20.10.2010

Regine Schaupp

Lieber Kolpa,

ich glaube, sich von einengenden Strukturen durch einen simplen Ortswechsel zu distanzieren müsste möglich sein.

Was meinst du?

oh -
ungünstigerweise
fehlt mir dazu
der zweite Schuh!

up

20.10.2010

Regine Schaupp

unterwegs auf der Suche: das aktuelle Angebot

up

20.10.2010

Regine Schaupp

mugshot 10/2010

up

11.10.2010

Regine Schaupp

für S. U. B.:
the 'inner loop' bei einsetzendem switch...

up

11.10.2010

Regine Schaupp

'the outer loop', untere Stirnhirnwindung im Kaffeehaus
?seen im Jahr 1861 by Pierre Paul Broca

up

09.10.2010

Regine Schaupp

@ S. U. B.:
"outer loop" ist ein Teil von Gabys Gebrauchsanweisung zum [switchlog]. Hier geht es - glaub' ich - um den Aus- und Wiedereintritt des ätherischen Doppels in verschiedene kulturelle Athmosphären. "Continue 2" = gib niemals auf!

up

09.10.2010

Regine Schaupp

Retroswitch repulsiv vorgestellt von Horst S. heute in München:

„Es ist doch klar, dass sich Zuwanderer aus anderen Kulturkreisen wie aus der Türkei und arabischen Ländern insgesamt schwerer tun.“ [Daraus ziehe ich den Schluss,] „dass wir keine zusätzliche Zuwanderung aus anderen Kulturkreisen brauchen“


Jetzt als Mehrzweck-Pumpspray!

up

07.10.2010

Regine Schaupp

Edmund says:
stick to the German Leitkultur, switch not, do not exceed the outer loop!

up

07.10.2010

Regine Schaupp

Gaby, was hast du nur?
جابي خان-كلود بوركهردت ist doch ein kalligraphisch sehr ansprechender Name - hat auch verhaeltnismaessig wenig Tuepfel. Nur das "ck" kriegst du nicht geswitcht, das ist zu deutsch.

up

05.10.2010

Regine Schaupp

Okay Gaby, siehst du, mit Tüpfeln wäre das nie passiert!
Das sieht schon sehr nach Vollvernetzung aus. Es swicht durch. Weitere wissenschaftlich nicht näher erklärbare Phänomene sind zu erwarten.




up

04.10.2010

Regine Schaupp

Ja Stephanie (P13), ich finde, dein Objekt eignet sich ganz hervorragend zum Switchen, wie man hier am Beispiel sieht.

PS, Warnung an alle User: mein Foto "La'ola-Oasencola", das ursprünglich hier sichtbar war, wurde von Gaby Burckhardt geswitchnappt und befindet sich jetzt bei P24.

up

03.10.2010

Regine Schaupp

zum Auftakt, innen choreografiert, draußen improvisiert.

up

03.10.2010

Regine Schaupp

Ein Standpunkt am 03. Oktober 2010, 11.30 Uhr,
9°16' östliche Länge, 48°45' nördliche Breite

up

03.10.2010

Regine Schaupp

up

01.10.2010

Regine Schaupp

الشروق -
erste Anzeichen ?seen kurz nach sieben.
Schwaden über dem Mittleren Neckarraum.

up

30.09.2010

Regine Schaupp

Switchtasten
(StrgAltUmschalt)

up

19.09.2010

Kolpa Abda

Installation, Ausstellung Heimat, Labor 1, Ludwigsburg

up

15.09.2010

Kolpa Abda

Installation, Ausstellung Heimat, Labor 1, Ludwigsburg

up

15.09.2010

Kolpa Abda

Home-Fotoarbeit

up

15.09.2010

Kolpa Abda

Video-Skulptur, Ausstellung Reflektionen, Galerie der Stadt Sindelfingen-Maichingen

up

15.09.2010

Kolpa Abda

Flur I, Installation, Ausstellung Nah-Ost, Schloss Mochental

up

15.09.2010

Kolpa Abda

Flur I, Installation, Ausstellung Nah-Ost, Schloss Mochental

up

14.09.2010

Kolpa Abda

Atelier

up

13.09.2010

Kolpa Abda

Das Überwachungsfeld ist Großstadt. Die Beziehung des Menschen zu seiner eigenen, aus der Natur gewandelten Materialsammlung, die im Endeffekt zum Korsett des eigenen Geistes wird. Die Großstädte sind riesige Labyrinthe für den Menschen auf der Suche nach Liebe. Oder Sackgassen, in denen die Menschen mit riesigen Teleskopen im All nach anderem Leben suchen oder virtuelle Ausgänge programmieren.
Mich beschäftigt in meiner Kunst diese Paradoxie, die der Mensch betreibt. Nämlich im Namen des Überlebenskampfes die Natur sich Untertan macht und Zivilisationen schafft, in denen er selbst zu seinem eigenen Feind und zum Feind seines Nächsten wird.

Jedoch ist die Ursubstanz, aus der der Mensch gemacht ist, nicht tot. Sie besteht aus Liebe, deshalb möge man optimistisch sein und an Utopien glauben. Und hoffen, dass die globalen Herausforderungen dieses 21. Jahrhunderts die Menschheit zu einer geistigen Wende bringen. Vielleicht sind dann in solchen zukünftigen Tagen unsere Großstädte keine eingemauerten Festungen mehr, sonderen ein "Switch", der den Austausch der Kulturen miteinender ermöglicht und die Stätde der Welt miteinander verbindet.

Die Ausstellung Switch nahm ich zum Anlass, mich mit dem Dichter Goethe auseinander zu setzen, der in seiner Zeit Grenzen geistig überschreitet und sich intensiv mit einer anderen Kultur beschäftigt und sich von ihr inspirieren lässt, mit dem Ergebnis der Erschaffung des "West- östlichen Diwan", den ich als Konzept einer Brücke empfinde, als einen Wegweiser für einen gesunden und qualititativen geistigen Austausch.


up

11.09.2010

Regine Schaupp


Kontextsynchronisation (ein Versuch)

-----------------------------------------------------------------

"...Generell kann festgestellt werden, dass der Gestenreichtum in der islamischen Welt, aber auch in vielen anderen südlichen Ländern Europas und des Mittelmeerraumes größer ist, als in West- oder Nordeuropa. ... Dennoch kann die Erklärung dafür (...) kaum in einen Zusammenhang mit dem heißen Klima gebracht werden. Dass im Nahen und Mittleren Osten in höherem Maße knappe Handbewegungen verwendet werden, weil man bei Hitze die Anstrengung des Sprechens sparen will, ist wissenschaftlich nicht belegt. ..."

(aus: Peter Heine, 'Kulturknigge für Nichtmuslime' Freiburg 2001)

up

10.09.2010

Regine Schaupp

[switchlog]: virtuelles Beziehungsgeflecht...

up

10.09.2010

Regine Schaupp

mögen die Drähte glühen!

up

Kunstverein artgerechte Haltung Bildende Künstler Esslingen e.V. zu Gast im Bahnwärterhaus, Galerien der Stadt Esslingen am Neckar

Sulzgrieser Steige 20, 73728 Esslingen
Vorstand § 26 BGB: Tim Stefan Heger, Claudia Bohnenstengel, Jürgen Niederer
Amtsgericht Esslingen am Neckar Vereinsregister VR1746