Navigation überspringen und zur Seitenüberschrift gehen.

switch!
seen    not seen    don't know

Helga Kellerer, Noa Jordan, Lena Zagikyan: Klanggewinn | Bewegungsübersetzung

25. bis 29. Oktober 2010

Dieses Projekt befasst sich mit der Übersetzung von statischem Material über den Klanggewinn in Bewegung. Die am Projekt beteiligten Personen bringen unterschiedliche "Zutaten" zusammen.
Die Ausgangsmaterialien der vorangegangenen Woche sind Grundlage für weitere Forschungen. Ergänzt durch Audiostrukturen soll unter Zuhilfenahme von Bearbeitungsmitteln, technischen Kenntnissen und Bewegungserfahrungen eine Art Kettenreaktion entstehen. Zunächst werden die Klangstrukturen der verschiedenen Werkstoffe untersucht.
Der so entstandene Klangteppich - mittels Tontechnik festgehalten, bearbeitet und wieder eingesetzt - bestimmt zusammen mit den jeweils ausgewählten Stahlkörpern die Bewegungsabfolgen.

Fotografie Ragan Arnold ©

up

Kunstverein artgerechte Haltung Bildende Künstler Esslingen e.V. zu Gast im Bahnwärterhaus, Galerien der Stadt Esslingen am Neckar

switch! - ein Projekt von ahbke e.V.
ahbke e.V., Sulzgrieser Steige 20, 73728 Esslingen
Vorstand § 26 BGB: Tim Stefan Heger, Claudia Bohnenstengel, Jürgen Niederer
Amtsgericht Esslingen am Neckar Vereinsregister VR1746